"Amerikanische Nacht"

Freitag, Januar 19, 2018 - 20:00

 

Eine literarische, musikalische und fotografische Reise ins Land der Un(begrenzten)möglichkeiten…

Sabine Niethammer und Angela von Gündell setzen die Geschichten des amerikanischen Autors Raymond Carver in Szene, die auf dramatische, berührende aber auch witzige Weise Momente aus dem Leben einfacher Menschen beleuchten.

 Auch in der Musik der amerikanischen Komponisten Scott Joplin, Paul Schoenfield und Leonard Bernstein, gespielt vom Trio Hammerschmiede, ist das Land der Extreme deutlich spürbar und blickt uns schließlich aus den Bildern des Fotografen Theo Barth unverhüllt an.

 Schauspiel: Angela von Gündell und Sabine Niethammer
Piano: Sabine Joß
Violine: Johannes Steinert
Cello: Angela von Gündell
Fotos: Theo Barth

 

 

 

Hammerwasen 1
72108
Rottenburg