Mitgliederinformationen

NEUE Webseite des LaFT geht Online!

Anknüpfend an die Rundmail vom 21.07.2014 möchten wir alle unsere Mitglieder darum bitten, Ihre Gruppeninformationen auf der Webseite zu überpfüfen. Es kann vorkommen, dass Mitglieder die uns bereits eine Aktualisierung Ihrer Daten mitgeteilt haben, aus personellen und zeitlichchen Gründen noch nicht bearbeitet werden konnten,; wir bitten dies zu entschuldigen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre  Daten/Spielangebote nicht automatisch auf der Website aktualisiert werden! 

Sollten Sie Änderungen wünschen, dann füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus. 

Formular:

Gruppendaten Webseite LaFT

 


 

KSV-Ausgleichvereinigung des Landesverbandes Freier Theater Baden-Württemberg e.V.

Das Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG) bietet abgabepflichtigen Unternehmen die Möglichkeit, ihre Künstlersozialabgabe mit Zustimmung der Künstlersozialkasse (KSK) in einem vereinfachten Verfahren über eine so genannte „Ausgleichsvereinigung“ (AV) an die KSK abzuführen. Dazu wurde im Jahr 2010 zwischen dem LaFT und der KSK eine entsprechende Vereinbarung getroffen.

Die AV zieht die fälligen Abgaben im vereinbarten Turnus von den Theatern ein, sammelt sie auf einem Treuhandkonto und führt sie monatlich als Vorauszahlung an die KSK ab. Also eine ganz einfache Einrichtung, die den Theatern viel Aufwand erspart und Rechtssicherheit auch für die vergangenen Jahre gibt.

Grundvoraussetzung für die Mitgliedschaft der Ausgleichsvereinigung ist die Mitgliedschaft im Landesverband Freier Theater Baden-Württemberg e.V..

 

Mehr Informationen unter www.av-ksk-laftbw.de

oder Zusammengefasst  INFOBLATT KSV-Ausgleichsvereinigung